Wir von kukonti stellen uns als Bildungspartner an die Seite von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Pädagogen und Einrichtungen. Die Entfaltung von Kreativität und Fantasie  ist  uns im Rahmen der kreativen Angebote, mit unterschiedlichen Schwerpunkten, besonders wichtig. In Kursen, Events, Workshops, Projekten, Fort- oder Weiterbildungen geben wir den nötigen Raum, für spielerisches Ausprobieren, Experimentieren und schöpferisches Gestalten. Mit unserem Ansatz fördern wir die eigenen Problemlösungsfähigkeiten, das Selbstbewusstsein, den Forschergeist wie auch das schöpferische Denken und Handeln, die Lernbereitschaft, Selbstkompetenz, Wahrnehmungs- und Vorstellungsvermögen. Unsere Angebote basieren alle auf jahrelanger Erfahrung im Bereich der Kreativitätsförderung, Kunstvermittlung, künstlerischen Praxis, Ästhetischer Bildung etc. 

KUNST ist relativ zwecklos und absolut sinnvoll. Joanna Morani


Einblicke & Ausblicke in unser Kursgeschehen, Projekte, Fortbildungen & Co

26./27.10.2020 | Gießen

Akkreditierte BEP Fortbildung (AWO Gießen)

Material im Fokus

Kreatives Gestalten mit Kindern im Sinne des BEP

Was alles im gestalterischen Schaffen steckt, galt es im Rahmen der zwei Fortbildungstage herauszufinden. Durch verschiedene praktische Einheiten konnten die Teilnehmenden aus Krippe & Kita ihren pädagogischen Alltag reflektieren und mitunter das Thema "Lernen" im Rahmen des Hessischen Bildungsplans ko-konstruktiv mit anderen Augen sehen. So konnten Materialien, Techniken oder Ausdrucksweisen ausprobiert und auf den Kopf gestellt werden. 


12. und 13.10.2020 | Lohra

1. Fortbildungs- & Folgetag  / 3 tägige  BEP Fortbildungsreihe (Modul 7)

Die wunderbare Welt des Entdeckens

Entdeckungsfreudige, lernende und forschende Kinder. Lernmethodische Kompetenzen am Beispiel von Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Medien stärken.

An zwei bunten, ereignisreichen und spannenden Tagen, konnte sich ein Kita Team aus Lohra rund um das Modul 7 im Rahmen des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes ausprobieren, um die Welt der Kinder, zu entdecken und mit anderen Augen sehen! Eine ko-konstruktive Lernbegleitung, wie auch die Orientierung am Kind, wurden im Rahmen naturwissenschaftlicher Themen mithilfe verschiedener Techniken, Materialien und mehr auf besondere  Art & Weise erlebt.


26.09.2020 | Biebertal, Waldkita, Fausballhaus, Bürgerhaus

1. Folgetag / 3tägige  BEP Fortbildungsreihe (Modul 7)

Die wunderbare Welt des Entdeckens

Entdeckungsfreudige, lernende und forschende Kinder. Lernmethodische Kompetenzen am Beispiel von Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Medien stärken.

Rund um das Modul 7 konnten sich die teilnehmenden Kitas/Krippen in wechselnder Umgebung ganz praktisch mit der wunderbare Welt des Entdeckens, Lernmethodische Kompetenzen im Rahmen von Forschen und Experimentieren mit Naturmaterialien auseinandersetzen. Gemeinsam wurden mit allen Sinnen wahrgenommen, entdeckt, ko-konstruktiv gestaltet und Lernbegleitung mit anderen Augen ganz praktisch erlebt. 


21./22.09.2020 | Stadt Kirchhain Bürgerhaus

Akkreditierte BEP Fortbildung (AWO Gießen)

Material im Fokus

Kreatives Gestalten mit Kindern im Sinne des BEP

Was alles im gestalterischen Schaffen steckt, galt es im Rahmen der zwei Fortbildungstage herauszufinden. Durch verschiedene praktische Einheiten konnten die Teilnehmenden aus Krippe & Kita ihren pädagogischen Alltag reflektieren und mitunter das Thema "Lernen" im Rahmen des Hessischen Bildungsplans ko-konstruktiv mit anderen Augen sehen. So konnten Materialien, Techniken oder Ausdrucksweisen ausprobiert und auf den Kopf gestellt werden. 


17./18.09.2020 | Lich - Bürgerhaus

1. Fortbildungs- & Folgetag der 3tägigen BEP Fortbildungsreihe (Modul 2)

Der Schlüssel zur Welt:

Sprache - sprachliche Bildung und Förderung - Kreativität, Musik, Kunst & Film 

Rund um den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan konnte das Team einer Kita aus Lich an zwei Tagen, das Modul 2 kreativ mit vielen Impulsen &  Ideen praktisch erleben. Gemeinsam konnten ko-konstruktive Gestaltungs- angebote mit dem Fokus auf Formen des Lehrens & Lernens untersucht und diskutiert werden, die die Fantasie und Kreativität wie auch das Verstehen und die Produktivität des Kindes fördern. Materialien, Techniken und Verfahren konnten ausprobiert und auf die Praxis mit Kindern übertragen werden.


11.09.2020 | Gießen - Bildungswerk der AWO

Aufbauqualifizierung der Tagespflegepersonen der Stadt Gießen

Kreativ sein mit Kindern unter 3 Jahren

Die teilnehmenden Tagespflegepersonen konnten sich praxisnah rund um das Thema Kreativität ausprobieren, vielfältigen Techniken erproben, Materialien kennenlernen und Methoden anwenden. Gemeinsam wurde entdeckt, dass die prozessorientierte Auseinandersetzen mit Materialien und Farbe, im Rahmen ästhetischer Bildung Kindern gleichermaßen reizvolle und motivierende Erlebnisse bietet und allen Kindern Erfahrungsräume eröffnet, in denen ohne Leistungsdruck die eigenen Stärken & Fähigkeiten entdeckt werden können.


22.08.2020 | Biebertal, Rodheim - Bürgerhaus

1. Fortbildungstag / 3tägige  BEP Fortbildungsreihe (Modul 7)

Die wunderbare Welt des Entdeckens

Entdeckungsfreudige, lernende und forschende Kinder. Lernmethodische Kompetenzen am Beispiel von Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Medien stärken.

Am vergangenen Samstag kamen wir gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften aus verschiedenen Einrichtungen rund um das Modul 7 des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans ins Tun. Im ko-konstruktiven Austausch kamen wir den Lernprozessen der Kinder auf die Spur und konnten diese im Rahmen unserer eigenen fragenden, inklusiven Haltung aufspüren.


04.07.2020 |  Kunstspielraum

Kinder Kunst Kurs

Fantasiewerkstatt T3 und T4

Künstler und ihre Welten

Endlich! Am vergangenen Freitag konnten wir die zwei noch ausstehenden Termine der Fantasiewerkstatt nachholen. Es galt im Rahmen einer kleinen Vernissage und Bildvorstellung die Ideen heraus zu kitzeln, die wir vor unserem abrupten Stillstand vor Corona verfolgt hatten. Fantasievoll wie eh und je ging es dann "ans Werk". Anschließend konnten die Kinder das ein oder andere Detail zum Leben erwecken. 


Wir warten weiter ab ... |  Derzeit keine Kurse & Co. 

Aktueller "Stand der Dinge" - Kunstspielraum

Liebe Kinder & Kunden rund um kukonti.

Aufgrund der - immer noch - aktuellen Umstände "rund um Corona", fallen derzeit bei uns im Kunstspielraum alle Kurse, Projekte und Fortbildungen aus.  Ihr könnt euch trotzdem jederzeit - sehr gerne - über unser Kontaktformular, per Mail oder Telefonisch bei uns melden, denn irgendwann wird es auch weitergehen und wir haben schon so einige kreative, fantasievolle Ideen, die nur darauf warten, endlich wieder in der Praxis anzukommen. Wann es - in welcher Form auch immer - bei uns weitergeht, werden wir dann hier auf unserer Homepage mitteilen. 


14.03.2020 |  Kunstspielraum

Kinder Kunst Kurs

Fantasiewerkstatt T2

Künstler und ihre Welten

Wer hätte das gedacht, was daraus alles werden kann? Aus den Abklatschbildern (Décalcomanie...) der letzten Woche haben die Kinder so einiges rausgeholt. Neben Eulen- und Unterwasserwelten oder aufgeweckten Monstergeschichten gibt es viele versteckten Details zu entdecken! Fantasievolle, bunte Geschichten wurden zum Leben erweckt, denn es braucht gar nicht viel um auf seine ganz eigene Art die Welt - neu - zu entdecken. Unsere ist bunt, spannend, lustig und ... anders als vielleicht gedacht.


06.03.2020 |  Kunstspielraum

Kinder Kunst Kurs

Fantasiewerkstatt T1

Künstler und ihre Welten

In der Fantasiewerkstatt ging es heute rund um Künstler und ihre Welten "zur Sache". Wie kommen sie auf ihre Ideen? Und was steckt - wirklich - alles in ihren Bildern? Malen, Zeichnen das war uns allen "ein Begriff" aber ... Décalcomanie, Frottage oder Drip Painting? Schnell war klar: Mit Experimentieren & Ausprobieren kommen wir der Sache näher! Es ging mit einem gemischten Grauton los und nach & nach kamen uns immer mehr Ideen. Nächste Woche werden wir unsere Bilder "beleben" -  ihr werdet sehen!


25.11.2019 |  Kunstspielraum

Team Fortbildung

Schulvorbereitung - Übergänge gestalten

Spielerisches Lernen im Rahmen kreativer Gestaltungsangebote

Beschäftigt  haben wir uns mit Themen rund um Vorschule & somit dem letzten Kindergartenjahr. Hand in Hand ging es darum, das Kind zu stärken, um immer selbstbewusster und sicherer im Umgang mit anderen, wie auch im Umgang mit grundlegenden Sachkompetenzen zu werden. Gemeinsam haben wir uns "ein Bild" vom Vorschulkind gemacht - das noch kein Schulkind ist - und dabei spielerisches Lernen rund um kreative Gestaltungsangebote genauer unter die Lupe genommen.


06. und 07.11.2019 |  Kunstspielraum

BEP Fortbildung

Material im Fokus

Kreatives Gestalten im Sinne des BEP

Das prozessorientierte Arbeiten sowie die Phase der Ideenfindung standen in dieser Fortbildung im Fokus. An 2 Terminen haben die Teilnehmerinnen viele neue Ideen, einfache Impulse und Anregungen, rund ums Materialien in Theorie & Praxis sammeln können - die in jeder Einrichtung vorhanden sind. Es liegt nun Teilnehmerinnen, welche Ideen, Anregungen & Impulse sie rund um Buntstifte, Naturmaterialien, Papier oder Alltagsmaterialien sie bis zu unserem dritten Termin in die Praxis bringen.


31.10.2019 | Kunstspielraum

Kinder Kunst Kurs

Fantasiewerkstatt T3

Farben, Formen, Künstler & mehr

Die Kinder hatten heute viele eigene Ideen und Pläne im Gepäck. so dass wir uns direkt "ans Werk" machen konnten! Manche Farben & Pinsel waren so toll, dass sie unbedingt noch einmal zur Hand genommen werden mussten. Es gab Ideen, die über die Woche entstanden waren und jetzt unbedingt aufs Blatt gebracht werden mussten. Und an den Arbeiten der letzten Woche wollte der ein oder andere auch noch feilen! So oder so. Jeder hatte heute seinen ganz eigenen Plan! 


28. und 29.10.2019 |  Kunstspielraum

2- tägige Fortbildung 

Material im Fokus

Kreatives Gestalten im Sinne des BEP

Wer hätte das gedacht, was alles aus eine Stück Papier herauszuholen ist oder was die Farbe Schwarz alles möglich macht. Frei nach dem Motto: Zeichnen, Malen, Gestalten "mal anders", konnten sich die Teilnehmerinnen selbst ausprobieren und aus der Sicht eines Kindes die Dinge des Kita Alltag mit ganz anderen Augen sehen, denn dafür braucht es nicht viel! Einen roten Punkt, ein Stückchen Ton, Materialien aus der Natur und schon kann es losgehen. Jeder auf seine ganz eigene "Art" - versteht sich!


24.10.2019 | Kunstspielraum

Kinder Kunst Kurs

Fantasiewerkstatt T2

Farben, Formen, Künstler & mehr

Die Naturimpressionen wurden noch einmal genauer unter die Lupe genommen! Denn wer hätte das gedacht? Bei genauerem Hinsehen gab es noch eine ganze Menge mehr zu entdecken als wir uns das letzte Woche hätten vorstellen können! Ganz ohne Zauberstäbe zauberten die Kinder diese dann heraus. Dafür wurden schwarze Graphit-, Kohle-, Filz-, Bunt- oder Bleistift ausprobiert ... um sie dann gekonnt einzusetzen.  Paul Klee, wäre nicht überrascht gewesen, er wusste ja dass Kinder Künstler sind! 


kukonti - kunstspielraum ist eine eingetragene Marke im Register des Deutschen Marken und Patentamtes.

kukonti Newsletter abonnieren

Ihr Vorteile

> Aktuelle Informationen als Erste erhalten

> Keine Aktionen und Projekte verpassen

> Exklusive Angebote erhalten

Jetzt mit ihrer Email Adresse anmelden

Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte den Abmeldelink im unteren Bereich unseres Newsletters.

Kontakt

Treten Sie per Email, telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Empfehlen Sie uns weiter

Facebook

Hier findest du aktuelle Informationen über unser Kursgeschehen, Fortbildungen uvm.