Elena Hahn

Motologin M.A. / Sozialwissenschaftlerin B.A.

Sich im sozialen Gefüge zu entwickeln, bedeutet sich darin zu bewegen. In allem steckt Bewegung. Wir werden täglich bewegt, bewegen uns und lassen uns bewegen. Die Entwicklung von Kindern und Erwachsenen zu begleiten und zu bewegen ist meine Leidenschaft. Ich bin 32 Jahre alt, Sozialwissenschaftlerin und Motologin. Nach meinem Bachelor-Studium der Sozialwissenschaften habe ich meinen Master in Motologie in Marburg absolviert. Mit dem Studium der Motologie habe ich mein Herzstück gefunden. Die Motologie - häufig auch bekannt als Psychomotorik - widmet sich den Entwicklungsprozessen aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und dem Zusammenspiel von Körper und Psyche.

Ich bringe bei kukonti - die - Bewegung ins Spiel. Als eine Bildungspartnerin sehe und verstehe ich mich als ein Teil des Ganzen und das bewegt nicht nur mich. Rund um kreative, fantasievolle wie auch künstlerische Kinder bzw. Kurse, Seminare, Projekte und Fortbildungen, ist die Begleitung von Bildungsprozessen mit dem Fokus auf motorische, emotionale wie auch Soziale Prozesse eine Herzensangelegenheit für mich. Ich widme mich der Begleitung von Bildungsprozessen durch Bewegung - mit spielerischen & kreativen Bewegungslandschaften und vielfältigen Materialerfahrungen gebe ich den Kindern Raum, sich selbst wahrzunehmen & auszuprobieren. In verschiedenen Konzepten von kukonti, wie etwa der Vorschulwerkstatt, bringe ich Bewegung als ein Ausdrucksmittel ins Spiel, das neben Kompetenzen auch Empfindungen und Emotionen sichtbar macht. Gerne biete ich Kindern dabei ganz unterschiedliche Möglichkeiten sich selbst zu entdecken, zu erproben und zu erschaffen - frei nach dem Motto "Wir schaffen uns den SpielRaum!"  Nach meiner Arbeit als Sozialassistentin und im sozial-psychiatrischem Dienst bin ich jetzt als selbständige Motologin tätig. Von Kinder- bis Seniorengruppen bietet die Psychomotorik ein großes Spektrum an Fördermöglichkeiten und Selbstwirksamkeitserfahrung.

Das Kind im Ganzen sehen

Bewegung ist nicht nur für motorische, sondern auch für emotionale und soziale Prozesse eine Basis und somit relevant für eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder. Mit diesem Fokus möchte ich durch Bewegungserlebnisse zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern beitragen. Bewegung ist ein Ausdrucksmittel über Empfinden, Emotionen und Kompetenzen. Jedes Kind ist einzigartig und bringt eigene Kompetenzen mit. Kindern werden der Psychomotorik in der Entwicklung des Selbst, der Sozialen Entwicklung und kognitiven Entwicklung sowie in Gesundheit und Wohlbefinden gestärkt. Diese Spielräume möchte ich Kindern ermöglichen, um Kompetenzen zu entfalten und zu entwickeln. Aktiv und mit allen Sinnen ermögliche ich den Kindern Bewegungs- und Körpererfahrung, fördere ihre Eigenständigkeit und Selbsterfahrung, um in kleinen Gruppen die Handlungskompetenzen und Kommunikationsfähigkeit zu erweitern. Mit SPIEL und Spaß Bildungsprozesse begleiten. Ein Lächeln entsteht in Bewegung. 


Nehmen Sie gerne per Mail Kontakt mit mir auf: 

elena.hahn@kukonti.com

Telefonisch erreichen Sie mich unter folgender Nummer: 0178 - 626 9397

kukonti - kunstspielraum ist eine eingetragene Marke im Register des Deutschen Marken und Patentamtes.

kukonti Newsletter abonnieren

Ihr Vorteile

> Aktuelle Informationen als Erste erhalten

> Keine Aktionen und Projekte verpassen

> Exklusive Angebote erhalten

Jetzt mit ihrer Email Adresse anmelden

Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte den Abmeldelink im unteren Bereich unseres Newsletters.

Kontakt

Treten Sie per Email, telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Empfehlen Sie uns weiter

Facebook

Hier findest du aktuelle Informationen über unser Kursgeschehen, Fortbildungen uvm.